Das Institut Licht des Lebens / Lumière de Vie wurde im Jahre 2000 von Catherine (damals Kaiser) Sebo-Leboeuf als Ausbildungsinstitut für Energieheilweisen gegründet.

Das Institut bietet Seminare zur Ausbildung in energetischen und medialen Heilweisen in seinen eigenen Seminarräumen, sowie an anderen Plätzen in Deutschland, Frankreich und Belgien an. 

Aktuelle Newsletter finden Sie hier.

Das Grundteam besteht aus dem Zusammenspiel vom Ehepaar Catherine und Thorsten und macht Platz für weitere Seminare durch zusätzliche Dozenten.

Neu seit Juli 2017: Wir bilden LichtKarunaReiKi Lehrer aus.

Mehr Infos über LichtKarunaReiKi
Link zur LichtKarunaReiKi Lehrer

Vita von Catherine Sebo-Leboeuf

  • Geb. 1958

  • Französin, Wohnhaft in Deutschland seit 1981

  • 4-jähriges Studium für Germanistik in Angers/Frankreich

  • Reiki-Lehrerin (seit 1995) - [ mehr ]

  • Heilpraktikerin (seit 1997) - [ mehr ]

  • Jin Shin Jyutsu Praktikerin  - [ mehr ]

  • Geistheilerin - [ mehr ]

  • Channel-Medium (seit 2007) - [ mehr ]

  • Seminare, Vorträge und Einzelsitzungen nach vorheriger telefonischer Absprache

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FH Dortmund
    Abschluss: Diplom Betriebswirt

  • Studium der AO-Psychologie an der Fernuniversität Hagen
    Abschluss: Master der Organisationspsychologie (2010)

  • Studium an der Universität Jean Monnet in Brüssel
    Abschluss : Diplom Constellations Familiales et Systémiques (2010)

  • DV-NLP-Master
    Reiki-Lehrer
    Systemischer Familienaufsteller (Hellingerschule)
    Diplom „Geistiges Familienstellen“ (Hellinger Sciencia)

  • Seit 28 Jahren ist Thorsten als Führungskraft in Industrie- und Versorgungsunternehmen und nebenberuflich als selbständiger Coach und Trainer tätig. Meilensteine seines Weges waren dabei Einführungen in meditativen Techniken sowie das Erlernen unterschiedlicher energetischer und kommunikativer Techniken.

  • Seit 2004 hat er intensiv das Familienstellen bei Bert Hellinger erlernt und entsprechende Ausbildungsabschlüsse der Hellingerschule und ein Diplom der Hellinger Sciencia erworben.
     

    Parallel absolvierte er das Studium der AO-Psychologie an der Fernuniversität Hagen sowie das Studium der systemischen Wissenschaft an der Universität Brüssel.
     

    Seit 2008 bietet er Familienaufstellungen und systemische Beratungen in Einzelsitzungen und in Gruppen an.

Gast-Dozenten

Isabelle Robert | I. Robert & S. Zakowetz | B. Keller | M. Rampe-Yao

Isabelle begleitet aus der Herzenergie Personen, die mehr Selbstständigkeit, Klarheit, Freude leben wollen.

Zertifizierte Coach, Intuitives Sehen, Heilung innerer Wunden, Pratikerin der psychologischen „Klarifikation“, Lehrerin in Reiki Usui und Reiki Dharma.

Seit 2015 leitet sie zusammen mit Sophie Zakowetz Seminare über die „Kunst der 2 Punkte: Praxis der Quantenheilung“ in Frankreich, Deutschland und Quebec.

2016 führte sie ein solches Seminar im Institut Licht des Lebens – Lumière de Vie mit deutscher Übersetzung.

Als Pratikerin der psychologischen Klarifikation lehrt sie diese Methode auch an Coach und Beratern.

Auch konzipiert und leitet sie einen Kurs über die Arkanen des Tarots aus Marseille als Einweihungsweg mit der Anwendung der Reiki Dharma Symbole. In Zusammenarbeit mit Catherine Ananda und der Unterstützung der aufgestiegenen Meister wird dieser Kurs zum 1. Mal in Deutschland im August und November 2017 angeboten.

Sich immer mehr den spirituellen Gesetzen des Universums öffnen, in Freude sie entdecken und mitten ins Herz des Lebens integrieren: das ist ihre Lebensaufgabe. „Klären und Transformieren“

Mehr Infos: s. auch www.arbresdevie.com

Kursbeschreibung: Dharma Tarot mit Isabelle Robert

Isabelle Robert & Sophie Zakowetz | I. Robert | B. Keller | M. Rempe-Yao

Energetische Therapeuten in der
Kunst der 2 Punkte. Coaches und
Dozentinnen seit über 20 Jahren

Beide bieten eine intensive Einführung in die Kunst der 2 Punkte.

Die Kunst der 2 Punkte ist ein Weg der Heilung und Begleitung von Menschen,…
aber nicht nur das.

Sie ist auch ein wunderbarer Weg des Bewusstseins, eine veränderte Sicht-Weise der sogenannten „Realität“, indem der Fokus erweitert wird. Ist der Fokus erweitert – und es gibt eigentlich keine Begrenzung dieser Erweiterung -, nehmen wir das Leben als größer, fröhlicher, herzlicher und einladender wahr. Das heißt, wir nehmen es wahr, so wie es IST.

Isabelle und Sophie führten von Fr., 27 bis So., 29. Mai 2016 erstmalig ein Seminar in den Räumen des Instituts Licht des Lebens.

Details finden Sie hierunten als PDF.

 

Barbara Keller | I. Robert | I. Robert & S. Zakowetz | M. Rempe-Yao

- Dipl. Geographin, Schwerpunkt Ökologie
- Naturpädagogin
- Fortbildnerin
- Fachzeitschriftenredakteurin
- Autorin, Prosa/ Lyrik für Erwachsene + Kinder

"1957 an der Saar geboren, lebe ich heute am Rhein. Da mich die Natur schon als Kind faszinierte, wollte ich damals unbedingt einen Förster heiraten. Ich setzte diesen Wunsch aber anders um und arbeitete 25 Jahre im Bereich Natur- und Umweltschutz. Da mich die akademische Laufbahn zu sehr an den Schreibtisch bannte, beschloss ich 2008 mich als Freie Naturpädagogin/ Autorin selbständig zu machen. Kennzeichnend für meine Arbeit ist, dass ich Fachwissen mit uraltem Pflanzenwissen, Wissen aus Mythen, Märchen, Kulturgeschichte, Brauchtum, Heil- und Volkskunde u. a. verknüpfe."

Infos unter:
www.naturerforschen.de
www.atelierwunderwelt.de
www.wortwerkduesseldorf.de

Seminare:

Marcellin Rempe-Yao | I. Robert | I. Robert & S. Zakowetz | B. Keller

Geboren in Côte d‘Ivoire ( Elfenbeinküste), Marcellin lebt seit 1988 in Deutschland.

Er trommelt seit seiner frühen Kindheit.

Bereits in den 90er Jahren führte er erste
Workshops in afrikanischem Tanz mit Trommelbegleitung durch, bis heute und gibt
Trommelkurse und Wochenendseminare in ganz Deutschland.

Weitere Infos: www.afrikanlife.de

Aktuelle Termine (Sept. und Nov. 2017)

LichtKarunaReiKi Lehrer
LichtKarunaReiKi Lehrer Liste  |  Mehr Infos über LichtKarunaReiKi