Jahresausbildlung zum Geistigen Heiler
_

Die neue Kurscbeschreibung
2017-2018
steht Ihnen zum Download bereit

 

«Aus der Kraft des Herzens
geschieht Heilung bei sich selbst
und gibt dem Anderen
die Möglichkeit zu heilen»
_

Dieses ist meine innere Überzeugung und die Herzöffnung im absoluten Vertrauen bilden das Fundament dieser Ausbildung zum Geistigen Heiler:

Das Vertrauen in sich selbst, in den Anderen und besonders in die unendliche kosmische Kraft, die jederzeit in allen Wesen ganz und gar zur Verfügung steht.

Diese Essenz zahlreicher Jahre Praxis in Geistheilung und Medialität wünsche ich in dieser Ausbildung zu vermitteln. Dieses stellt nur den sichtbaren Teil dar, den ich aus meinen Erfahrungen und Wissen weitergeben kann.

Der andere, viel bedeutendere und stärkere Part wird unter der Führung der Aufgestiegenen Meister geschehen, die mir zu verstehen gegeben haben, dass sie diese Ausbildung selbst in die Hand nehmen würden.
_

Ganz neue Heilmethoden also,
angelehnt (oder auch nicht)
an bisherigen bekannten Heilsystemen.
_

Dieser für uns noch unsichtbare Teil wartet auf seine Offenbarung (das Meiste durch Channeln).

Er wird, soweit mir bekannt ist, einen großen Einfluss auf unser geistiges Wachstum haben.

Diese Ausbildung öffnet allen Beteiligten ungeahnte neue Wege der Bewusstheit und Heilung.

 

Diese Jahresausbildung streckt sich über ein Jahr
in 4 verschiedenen Modulen.

Programm des «sichtbaren» Teils der Jahresausbildung:

  • Die ätherischen Energiekörper

  • Wahrnehmung der Aura

  • Energiearbeit über die Aura und die Energiekörper

  • Energieatmung

  • Kontaktaufnahme mit der geistigen Welt

  • Diagnostik und Heilung der Energiekörper mit Kristallen

  • Diagnostik und Harmonisierung der Chakren nach Martin Brofman

  • Wahrnehmung und Beseitigung von Elementalen

  • Geistige Chirurgie

  • Yin/Yang-Ausgleich

  • Energetischer Ausgleich der 2 Gehirnhämisphären

  • Heilung über das Wort (mediale Arbeit)

  • Die 26 Energieschlösser
    in Zuordnung zu den Chakren in der Geistheilung.

  • Farbheilung

  • Fernheilung

  • Polarisierung der Hände

  • Heilige Geometrie in Verbindung mit dem Kronenchakra

  • Energetische Schutzmaßnahmen

  • Visualisationen, Meditationen

  • Ethik der Geistheilung

  • Offizielle Regeln der geistigen Heilung

Die Liste kann noch länger werden !!!

Der Rest gehört der Führung und Weisheit der Aufgestiegenen Meister.

Nach Abschluß der Ausbildung wird ein Zertifikat als spirituell geistiger Heiler überreicht.

Da die Anzahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

«Du existierst in deiner Energie
und ich in meiner -
wir treffen uns
in der Energie
der bedingungslosen Liebe»

Lady Nada